Mücketreffen

Seit 1994 treffen sich regelmäßig jedes Jahr im Frühsommer Betroffene der Neurofibromatose Typ2 in Mücke. Mücke ist ein kleiner Ort in Hessen, nicht weit von Grünberg entfernt, fast schon im Vogelsberg. Initiiert wurde und wird das Treffen von einer betroffenen Familie, die in Mücke wohnt (Klaus und Helene Weber mit ihrem Sohn Benedikt), und weil es dort so schön ist, kehren wir gerne jedes Jahr zurück.

Das Treffen ist reine Selbsthilfe, weder organisatorisch noch finanziell ist es von Fremdhilfe abhängig. Die Teilnehmerzahl stieg von anfänglich 15 auf zuletzt 40 Personen an. Angesprochen werden Betroffene und ihre PartnerInnen. Kinder waren bei den ersten Treffen dabei, zuletzt weniger, weil die Eltern selbst mehr von den Treffen haben wollten. Kinder können aber natürlich mitgebracht werden, nur gibt es keine organisierte Betreuung.

Das Mücke - Sommertreffen findet in einer Tagungsstätte statt (Flensunger Hof in Mücke-Flensungen). Wir sind in modernen Bungalows mit 2, 3 und 4 Bett Zimmern untergebracht. Es gibt Speisesaal, Küche, Tagungsräume und ein Schwimmbad. Hinter der Anlage gibt es einen Grillplatz und einen Sportplatz. Es ist preiswert und für Rollstuhlfahrer geeignet. Beim Küchendienst und beim Saubermachen müssen die TeilnehmerInnen helfen - natürlich nur, wenn sie können.

Wir NF-2 Betroffenen machen dort das Programm selbst, es gibt Diskussionsrunden (nicht mit Ärzten, sondern von uns). Das Gesagte kann über Hellschreiber (Beamer) und unsere Gebärdendolmetscher Daniela Spreckels und Klaus Weber auch von den zahlreichen Ertaubten verstanden werden. Wir machen Ausflüge in die schöne Umgebung, abends finden Gruppengespräche oder Kneipenbesuche und jedes mal ein Grillfest statt. Es ist Urlaub für dieSeele und faul dürfen wir auch sein. Das wichtigste steht nicht im Programm. Dieses sind die Gespräche, die sich nebenher ergeben und die Betroffenen, die man dort kennen lernt.

Einen Bericht vom Mücketreffen 2012 gibt es hier

Es hat sich nach und nach eine lockere bundesweite Selbsthilfegruppe daraus ergeben. Die Mitglieder stehen immer miteinander in Kontakt mit Hilfe unseres E-Mail-Forums.

Lust mitzumachen?? Weitere Infos gibt es bei:

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bahnhofstr. 8
35325 Mücke-Merlau
Tel: 06400-7800
Fax: 06400-950335